In unserem Haus finden Rückbildungskurse auf Basis verschiedener Methoden statt. Alle Übungen kräftigen den Beckenboden, stärken den Rücken und stabilisieren die Körperhaltung. Verschiedene Übungsabfolgen werden unter genauer Anleitung in den Kursstunden geübt, sodass einzelne Elemente zu Hause selbständig wiederholt bzw. in den Alltag integriert angewendet werden können. Momentan finden die meisten unserer Rückbildungskurse ohne Babys statt, um einen bestmöglichen Erfolg der Trainingseinheiten ermöglichen. Da wir aber wissen, dass es nicht allen Müttern möglich ist, für die Zeit des Kurses eine Kinderbetreuung zu finden, gibt es einzelne wenige Kurse, die zusammen mit den Kindern stattfinden. Welche das genau sind, steht bei den jeweiligen Kursen dabei.

Sie können jederzeit nach der Geburt unsere Rückbildungskurse beginnen, die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten, wenn der Kurs bis zum vollendeten neunten Lebensmonat beendet wird.

Die verbindliche Anmeldung erfolgt nach Zahlung der Kaution von 80,00€ mit dem unten stehenden Anmeldeformular. Die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen zehn Zeitstunden, das sind je nach Dauer sechs bis acht Termine pro Kurs. Sie müssen ihre Teilnahme durch Unterschrift zu jedem Termin bestätigen; pro versäumter Kursstunde werden 14,00€ von der Kaution einbehalten.


Bildrechte: Cantienica©

Termine und Anmeldungen finden Sie hier.

Wahre Ruhe ist nicht Mangel an Bewegung. Sie ist Gleichgewicht der Bewegung."

Ernst Freiherr von Feuchtersleben