Viele Frauen haben nach der Geburt und nach dem Rückbildungskurs noch eine offene Rektusdiastase. Je nach Funktionalität der Bauchdecke sollte die Rektusdiastase verkleinert oder geschlossen bzw. die Bauchdecke und der Beckenboden gezielt trainiert werden.

In diesem Kurs mit maximal 6 Teilnehmerinnen befassen wir uns mit der Stärkung und der Körperwahrnehmung, der Haltung und der Aufspannung des gesamten Körpers. Fundiertes Wissen über die Zusammenhänge unseres Körpers hilft den Körper neu zu verstehen. Gezielte Übungen werden erlernt, um durch tägliches Wiederholen und Trainieren zu Hause den Körper zu stärken und die offene Mitte immer weiter zu schließen.

Für Frauen mit Symptomen wie einem Gefühl der Instabilität, Inkontinenz in Stress- oder Alltagssituationen, Rückenschmerzen, Mummy-Tummy oder Verspannungen bzw. Druck im Beckenboden oder wiederkehrenden Hämorrhhoiden ist dieser Kurs gut geeignet, unabhängig davon wie lange die letzte Geburt her ist. Frauen allen Alters sind herzlich willkommen!

In einem persönlichen Vortreffen unterhalten wir uns über deine / Ihre Gesundheitsgeschichte und erheben gemeinsam den Bauchbefund, um den Kurs für dich / Sie optimal vorzubereiten. Nach dem Kurs erhält jede Frau einen idividuell auf sie abgestimmten Übungsplan und weitere Empfehlungen für zu Hause.

Kurszeiten: Samstag, 10:30-13:00 Uhr

nächste Termine: 02.03.2024 / 27.04.2024 / 15.06.2024

Kosten:  beim ersten Kurs 100 € (inklusive Vortreffen und Nachbereitung),

               jeder weitere Kurs 70 €

mitzubringen: Handtuch, Wollsocken, lockere Hose oder Leggins, einen breiten Schal

Linda Gigga

Hebamme

post@lindagigga.de

0172.7837872