CANTIENICA Beckenbodentraining
Inhalt:
 
- Einführung: Was ist der Beckenboden und wo befindet er sich
- Warum der Beckenboden für das Wohlbefinden so wichtig ist
- Den Beckenboden mit Übungen entdecken, wecken und entwickeln
- Wie der Beckenboden die Haltung beeinflußt
- Wie der Beckenboden mit der Bauchmuskulatur zusammenarbeitet
- Der Beckenboden und die Rückenmuskulatur- ein perfektes Team
- Der beckenboden und die Beine - Kraft, Beweglichkeit und Schönheit

Der Kurs richtet sich an Frauen mit schwacher Beckenbodenmuskulatur.
Die Gründe für die Schwächung sind vielfältig:
Dammschnitte, Kaiserschnitte, schlechte Haltung, mangelndes Körperbewusstsein, mangelnde Körperwahrnehmung.

Genau so vielfältig sind die Auswirkungen:
Blasenschwäche, Senkung von Blase, Gebärmutter, Erschlaffung des Darms, Stress-, Drang- oder Überlaufinkontinenz, chronische Kreuzschmerzen, X-Beine, Knieprobleme, Probleme mit den Füßen, Hüftarthrosen etc.

Das Beckenbodentraining nach Cantieni zeigt Ihnen, wie sie diese wichtige Muskelgruppe aktivieren und
in den Alltag einbauen können - damit Sie den Beckenboden nie mehr "vergessen" oder "verlieren".

Was Sie brauchen: Leggins, T-Shirt oder Body, Socken. Das ist alles.

 << zurück